25.03.2019

Wege zum Wohlfühlgewicht

 

Vielleicht haben Sie schon einiges probiert an Diäten, Abnehmprodukten und auch Ernährungsveränderungen und kommen irgendwie nicht weiter.

Die Ursachen, warum sich bei aller Anstrengung nichts auf der Waage nach unten bewegt, sind vielfältig. Sie reichen von zu wenig Bewegung, falscher Nahrungswahl über einen langen Zeitraum, gestresstem Stoffwechsel, genetischer Veranlagung, erworbenen Störungen im Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel über Ungleichgewichte in der Darmflora bis hin zu einem empfindlich gestörten Säure-Basen-Haushalt oder chronischen Nährstoffmängeln und Entzündungen.

Will man also erfolgreich abnehmen, müssen immer mehrere Aspekte beleuchtet und ausgelotet werden.

Nicht das Kalorienzählen, wohl aber das Betrachten, aus welchen Quellen die Kalorien kommen, ist z.B. von großer Bedeutung. Neben der Ernährungsumstellung, sollten auch Entschlackung & Entlastung  im Vordergrund stehen, damit der Stoffwechsel wieder in seine Balance findet und die überschüssigen Pfunde hergibt. Sanft wirkende Helfer-Pflanzen können den Abnehmprozess effektiv begleiten, die Fettverbrennung anregen und die Ausscheidungsorgane unterstützen. Entspannungsmomente und unbestritten eine ausreichende, regelmäßige Bewegung spielen ebenso zentrale Rollen, wenn man Gewicht verlieren und das Wohlfühlgewicht erreichen möchte.

Eine BIO Impedanz Analyse über einen längeren Zeitraum auf einer speziellen Körperwaage, wie ich sie z.B. in meiner Praxis verwende, liefert außerdem Daten zu Gewicht, BMI, Körperfett, Körperwasser, Muskelmasse, Körperbauwert, Knochenmasse, Organfett & Stoffwechselalter, sodass man die Veränderungs- und Umbauprozesse im Körper deutlich mitverfolgen kann.